Willkommen im Cinema Paradiso in Bargteheide

Vom Bundesminister für Kultur und Medien sowie dem Land Schleswig-Holstein jährlich ausgezeichnet für ein hervorragendes Jahresfilm- und Kurzfilmprogramm!




Kino-Champions 2011: Mychael Berg, Hans-Peter Jansen, Jan Marc Maier (v.l. - Foto: VdF e.V. Berlin, 24.11.2011: Der Verband der Filmverleiher e.V. verleiht den Kino-Champion 2011 an Jan Marc Maier und Hans-Peter Jansen.

Heute im Programm
Dienstag

28

April
BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

17:45: BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

GB 15
R: John Madden D: Maggie Smith, Bill Nighy
ab 0 J. / 123 Min.
Fenster schließen

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2
GB 15
R: John Madden D: Maggie Smith, Bill Nighy
ab 0 J. / 123 Min.
m Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny (Dev Patel) ist wild entschlossen, ein zweites Hotel zu eröffnen, hat jedoch auch alle Hände voll mit den Vorbereitungen für seine Hochzeit mit Sunaina (Tina Desai) zu tun. Immerhin erhält er bei der Bewirtung seiner Hotelgäste tatkräftige Unterstützung von Muriel (Maggie Smith), die mittlerweile Co-Managerin des Hotels ist. Allerdings besteht ihre Aufgabe hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge (Celia Imrie) hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman (Ronald Pickup) und Carol (Diana Hardcastle) sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, und die Dauergäste Evelyn (Judi Dench) und Douglas (Bill Nighy) haben sich in der Stadt mittlerweile eingelebt und sogar angefangen zu arbeiten. In die Riege der altbekannten Gäste reihen sich mit Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) aber auch zwei Neuankömmlinge ein. Doch Sonny hat nur noch ein Zimmer frei...
DAS BLAUE ZIMMER

20:15: DAS BLAUE ZIMMER

F 14
R: Mathieu Amalric D: Mathieu Amalric, Lea Drucker
76 Min.
Fenster schließen

DAS BLAUE ZIMMER

DAS BLAUE ZIMMER
F 14
R: Mathieu Amalric D: Mathieu Amalric, Lea Drucker
76 Min.
Julien Gahyde führt eine scheinbar perfekte Ehe mit seiner bezaubernden Frau Delphine. Gemeinsam haben sie eine Tochter, leben in einem großzügigen Einfamilienhaus und sind nicht zuletzt dank Juliens erfolgreicher Karriere als Vertreter für Landwirtschaftsmaschinen finanziell abgesichert. Doch all das macht den Familienvater nicht mehr glücklich. Um seinem Alltag zu entfliehen, hat er eine heimliche Affäre mit der attraktiven Apothekerin Esther, der Frau eines ehemaligen Schulkameraden, begonnen. Regelmäßig treffen sich die beiden heimlich für gemeinsame Stunden in einem Hotelzimmer – bis eines Tages alles aus dem Ruder läuft und Julien sich plötzlich in Untersuchungshaft wiederfindet. Man wirft ihm vor, Delphine ermordet zu haben...